Ein weiterer Schritt Richtung Meisterschaft: TSG Westerstede - STV Barßel 8:1

Nachdem die Konkurrenz aus Rechtsupweg letzte Woche in Nortmoor verloren hat, scheint die Meisterschaft in greifbarer Nähe. Top motiviert gingen die Devils ans Werk und erspielten nach den Doppeln eine beruhigende 2:0-Führung. Anschließend musste lediglich Daniel "Fehlaufschlag" Palmtag dem Spitzenspieler der Gäste zum Sieg gratulieren. Am Ende war es an Dennis Sopalev, den Schlusspunkt zu markieren. Zwei Siege aus den drei ausstehenden Partien benötigen die Devils noch zur Meisterschaft in der Staffel Nord/West.

Spieltag der Niedersachsenliga Senioren 60 in Westerstede

Am vergangenen Wochenende wurde in Westerstede ein Spieltag der Niedersachsenliga Senioren 60 in der Brakenhoffsporthalle ausgetragen; insgesamt waren hier 16 Teams mit über 80 Aktiven unter Regie der TSG Westerstede am Start. Landesweit spielten außerdem auch die Senioren 40, 50 und 70. Als einzige Teams aus dem Ammerland beteiligten sich die TSG Westerstede und der TuS Ekern an diesem Wettbewerb. Alle 16 Teams ( die 50-er Landesliga Niedersachsen war auch noch dabei) trugen jeweils drei Spiele an den 16 Tischen über einen Zeitraum von acht Stunden aus.

Weiterlesen ...

SV Büppel - TSG Westerstede ll 5:9

In den ersten drei Doppelspielen konnten sich unser erstes Doppel Steffen/Konstantin und unser drittes Doppel Rafael und Terje erfolgreich durchsetzen und sicherten uns zwei Punkte. Leider verloren Daniel und Doc das Doppel mit 3:1.

Weiterlesen ...

Zu Gast bei Freunden: Doppelspieltag der 1. Jungen in Stapelmoor

SV Teutonia Stapelmoor II - TSG Westerstede 0:8

Im ersten Spiel des Tages ließen die Devils der Zweivertretung von Stapelmoor nicht den Hauch einer Chance und gewannen mit 8:0-Punkten und 24:2-Sätzen.

Weiterlesen ...

Harte Arbeit und ein neues Gesicht: TSG Westerstede - SW Oldenburg IV 9:3

So präsentierte sich der Tabellenletzte Schwarz-Weiß Oldenburg in neuer Formation. Überraschend lag man nach den Doppeln 1:2 hinten, lediglich Torben und Daniel konnten sich im fünften Satz durchsetzen. Die anderen Kombinationen Unterlagen jeweils in fünf Sätzen. Nach den Doppeln konnten Torben und Daniel zwei wichtige Zähler zum 3:3-Ausgleich beisteuern, ehe Rolf, Hocki, Konstantin "the Leggins" eine beruhigende 6:3-Führung erspielten. Anschließend setzen "Hopsi" Horst (11:5 im 5. Satz), Daniel und Torben "die Peitsche" Klockgether den Schlusspunkt.

Spieltag der Niedersachsenliga

Am Samstag, den 10. Februar findet in der Westersteder Brakenhoffhalle ein Großkampftag von insgesamt 16 Senioren-Teams statt. Zum einen treten die acht Mannschaften der Niedersachsenliga Senioren 60 an; u. a. sind hier aus dem Ammerland die TSG Westerstede und der TuS Ekern dabei.

Weiterlesen ...

Bezirksliga-Herren startet erfolgreich in die Rückrunde

Die erste Mannschaft konnte mit 9:4 gegen BW Bümmerstede II gewinnen und bleibt damit weiter Tabellenführer der Bezirksliga – Nord.

Weiterlesen ...

Toller 9:7-Erfolg der Zweiten gegen Tabellenführer Sengwarden

In Sengwarden konnte man in der Hinrunde als einzige Mannschaft den Wilhelmshavenern einen Punkt klauen. Während der Begrüßung zum Rückspiel in Westerstede schien Sengwarden sicher, diesmal keinen Punkt liegen zu lassen, zumal man diesmal mit verstärkter Mannschaft antrat.

Weiterlesen ...

  1. TuR Eintracht Sengwarden - TSG Westerstede II 8:8
  2. Westerstede V wieder in der Erfolgsspur: Apen V - Westerstede V 1:7
  3. Schlimme Niederlage in Wiefelstede: SVE Wiefelstede II - Westerstede V 7:1
  4. BW Papenburg - TSG Westerstede 1:8